Im Nebenraum der Holzwürmer steht ein kleiner Bettchen und es liegen grüne Matten auf dem Boden. An den Wänden hängen verschiedene Dekorationen wie Girlanden: | zur StartseiteEine Raumecke im Gruppenraum der Sandflöhe. An der Wans hängt eine kleine grüne Tafel. Davor steht ein kleiner Tisch mit passenden Stühlen. Eine Tür führt in den Nebenraum. | zur StartseiteAuf einer kleinen Wiese steht ein Klettergerüst für Kleinkinder. Es besteht aus einem kleinen Häuschen mit rotem Dach. Links führt eine gelbe Rutsche hinunter. Rechts eine Treppe hinauf. | zur StartseiteIm Nebenraum der Holzwürmer liegt eine orange Matte sowie ein bunter Teppich auf dem Boden. Ein großes Fenster ist mit einer dekorativen Fensterfolie beklebt. Es befinden sich dort auch Spielsachen wie ein Puppenwagen. | zur StartseiteDer Gruppenraum der Holzwürmer hat zwei große Fenster sowie eine Gartentür. im Raum sind verschiedene Regale sowie einige Kindertische und kleine Stühle. Der Boden hat eine Partketoptik. | zur StartseiteDer Nebenraum der Grashüpfer hat einen parkettartigen Boden. Im hinteren Bereich liegt ein rechteckiger, blauer Teppich mit einem Kaufladen. Links führt eine Tür in den Gruppenraum, recht befindet sich eine Gartentür. Im Vordergrund steht eine Küchenzeile | zur StartseiteEin Flur mit parkettartigem Boden. Es gehen diverse Türen davon ab. Auf der linken Seite ist eine Kindergarderobe mit bunten Jacken und Schuhen. | zur StartseiteDer Gruppenraum der Sandflöhe hat einen Boden in Parkettoptik, ein Fenster und eine Gartentür. Im Raum verteilt stehen kindgerechte Tische und Stühle in Grüppchen. Es sind verschiedene Regale und ein Spielteppich zu sehen. | zur StartseiteIm Gruppenraum der Grashüpfer liegt ein großer blauer Teppich auf den einige Kinder sitzen. Rechts davon ist ein großes Fenster und links die Tür in einen Flur mit Garderobe. Weiterhin ist eine kompakte Küchenzeile zu sehen sowie ein Regal. | zur StartseiteIm Vordergrund ist eine gemähte Wiese, die einen seichten Abhang hinunter führt. Dahinter begrenzt durch eine Hecke befindet sich ein Klettergerüst mit gelben Elementen. Es hat zwei Türme und eine Rutsche. | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Die Tagesstätte

Das Haus ist fußläufig von der Innenstadt Herzogenrath zu erreichen. Ein ehemaliges Gemeindezentrum baute die evangelische Kirche im Jahr 2019 zu einer zweigruppigen Kindertagesstätte um und vermietet seit dem das Gebäude an unseren Trägerverein. Im laufe des Jahres wurde die Kita um eine dritte Gruppe erweitert. Folgende Räumlichkeiten beinhaltet unsere Einrichtung.

  • Drei Gruppenräumen mit jeweils einem Nebenraum
  • einen Schlafraum
  • eine Küche mit angrenzendem Lagerraum
  • Waschräume, WC für Kinder incl. Wickelraum
  • Personal WC
  • Flur/ Garderobe
  • Treppenhaus zum Souterrain
  • Bewegungsraum mit angrenzendem WC
  • Personalraum
  • Abstellräume / Hauswirtschaftsraum

Die Kindertagesstätte „K.i.D.S.Herzogenrath e.V.“ ( KINDERINITIATIVE IN DER STADT HERZOGENRATH E.V.) besteht seit 1994, ein Umzug erfolgte im Sommer 2019. Die Nähe zum Naherholungsgebiet welches mit Kindergruppen zu Fuß zu erreichen ist blieb der Einrichtung erhalten.

 

Die Kinder werden in drei Gruppen betreut. Es gibt die Gruppe der „Holzwürmer”, und die Gruppe der „Sandflöhe” und die Gruppe der „Grashüpfer“

 

Zur Kindertagesstätte gehört ein eingezäuntes Außengelände mit Spielgeräten und altem Baumbestand.

 

Die Einrichtung ist sowohl fußläufig als auch mit dem Bus gut erreichbar, da sich unmittelbar vor der Kita eine Haltestelle befindet.

 

Kindergartenjahr:

Das Kindergartenjahr biginnt formal am 01. August. Unser Kitajahr beginnt nach der Sommerschließungszeit, immer die letzen 3 Ferienwochen.