Im Vordergrund ist eine gemähte Wiese, die einen seichten Abhang hinunter führt. Dahinter begrenzt durch eine Hecke befindet sich ein Klettergerüst mit gelben Elementen. Es hat zwei Türme und eine Rutsche. | zur StartseiteEin Flur mit parkettartigem Boden. Es gehen diverse Türen davon ab. Auf der linken Seite ist eine Kindergarderobe mit bunten Jacken und Schuhen. | zur StartseiteIm Gruppenraum der Grashüpfer liegt ein großer blauer Teppich auf den einige Kinder sitzen. Rechts davon ist ein großes Fenster und links die Tür in einen Flur mit Garderobe. Weiterhin ist eine kompakte Küchenzeile zu sehen sowie ein Regal. | zur StartseiteDer Gruppenraum der Sandflöhe hat einen Boden in Parkettoptik, ein Fenster und eine Gartentür. Im Raum verteilt stehen kindgerechte Tische und Stühle in Grüppchen. Es sind verschiedene Regale und ein Spielteppich zu sehen. | zur StartseiteIm Nebenraum der Holzwürmer liegt eine orange Matte sowie ein bunter Teppich auf dem Boden. Ein großes Fenster ist mit einer dekorativen Fensterfolie beklebt. Es befinden sich dort auch Spielsachen wie ein Puppenwagen. | zur StartseiteDer Gruppenraum der Holzwürmer hat zwei große Fenster sowie eine Gartentür. im Raum sind verschiedene Regale sowie einige Kindertische und kleine Stühle. Der Boden hat eine Partketoptik. | zur StartseiteIm Nebenraum der Holzwürmer steht ein kleiner Bettchen und es liegen grüne Matten auf dem Boden. An den Wänden hängen verschiedene Dekorationen wie Girlanden: | zur StartseiteDer Nebenraum der Grashüpfer hat einen parkettartigen Boden. Im hinteren Bereich liegt ein rechteckiger, blauer Teppich mit einem Kaufladen. Links führt eine Tür in den Gruppenraum, recht befindet sich eine Gartentür. Im Vordergrund steht eine Küchenzeile | zur StartseiteAuf einer kleinen Wiese steht ein Klettergerüst für Kleinkinder. Es besteht aus einem kleinen Häuschen mit rotem Dach. Links führt eine gelbe Rutsche hinunter. Rechts eine Treppe hinauf. | zur StartseiteEine Raumecke im Gruppenraum der Sandflöhe. An der Wans hängt eine kleine grüne Tafel. Davor steht ein kleiner Tisch mit passenden Stühlen. Eine Tür führt in den Nebenraum. | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Hausregeln!

  • Kinder bis 9.00 Uhr in den Gruppen abgeben da dann der Gruppenalltag beginnt

  • Bis spätestens 16.00 Uhr müssen die Kinder abgeholt sein, da dann die Kita schließt

  • Kinder werden bitte mit Blickkontakt zum Erzieher abgegeben und abgeholt (Übernahme der Aufsichtspflicht)

  • Kurze Übergabe der Kinder um den Gruppenablauf nicht zu stören

  • Bei Abholung der Kinder ebenfalls auf kurzen Verbleib in der Gruppe achten

  • längere private Unterhaltungen bitte außerhalb der Gruppe führen

  • Wenn Kind nicht in die Kita kommt, bitte telefonisch abmelden

  • Bei Arztterminen, an denen das Kind nachher noch kommen soll, dieses bitte frühzeitig in den Gruppen bekannt geben und Kind darf bis spätestens 11.00 Uhr noch kommen

  • Bei den Wickelkindern müssen die Eltern eigenverantwortlich schauen, ob genügend Pampers, Feuchttücher etc. vorhanden sind

  • Kinder werden bei Sonnenschein zu Hause eingecremt

  • Bitte Mittagskinder bei nicht Anwesenheit eigenverantwortlich austragen

  • Mitgabe von Spielzeug nur an abgesprochenen Tagen

  • Unbedingt auf Elternpost und Aushänge achten

  • Für den Garderobenplatz seid ihr mit verantwortlich (Schuhe rauf stellen, Wechselsachen kontrollieren, dem Wetter entsprechende Sachen hinstellen/mitgeben)

  • Keine Handynutzung in der Bring-und Abholphase, Aufmerksamkeit gilt den Kindern!

  • Während Elternnachmittagen gilt Rauchverbot da die Aufmerksamkeit den Kindern gewidmet werden soll

  • Bei Festen und gemeinsamen Ausflügen obliegt die Aufsichtspflicht den Eltern