BannerbildBannerbildBannerbild
(02406) 13329
Link verschicken   Drucken
 

Ausgewogene Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung ist für die körperliche Entwicklung von Kindern unerlässlich. Milchschnitten, Schokoladenbrote und Trinkpäckchen etc. sollten aus diesem Grund nicht in die Einrichtung mitgebracht werden. Wünschenswert sind: Vollkornbrot, Rohkost, Obst, Müsli etc. Um unserer Umwelt gerecht zu werden, schlagen wir die Verwendung von Butterbrotdosen vor.

 

Im Kindergarten bieten wir Tee, Milch und Sprudel an. Die Gruppe frühstückt gegen 9.15 Uhr gemeinsam.

 

Zu gegebenen Anlässen (Geburtstag, Nikolaus, Projekte, Picknick usw.) gestalten wir mit den Kindern ebenfalls ein gemeinsames Frühstück. Zum gemeinsamen Mittagessen, das täglich frisch zubereitet wird, treffen sich die Tagesstättenkinder von 12.30 – 13.15 Uhr in den jeweiligen Gruppenräumen. Damit die Kinder genügend Zeit haben, das Mittagessen in Ruhe einzunehmen, und auch eine Ruhephase haben, sollten sie nicht vor 14.00 Uhr abgeholt werden.

 

Des Weiteren findet einmal wöchentlich ein gemeinsames Frühstück statt, bei dem der Schwerpunkt auf frisches Obst und Gemüse (Rohkost) gelegt wird.